Tours To Uzbekistan

Ak-Saray Palast

 Eines der größten Gebäude in Schachrisabz ist der Ak-Saray-Palast (Temurs Wohnsitz), der in Usbekisch "weißer Palast" bedeutet.  Nach den Gebäuden Kuksaray und Buston Saray in Samarkand wollte Amir Temur in seiner Heimatstadt einen größeren Palast bauen.  So wurde 1380 mit dem Bau des majestätischen Ak-Saray-Palastes begonnen.



 Die Bauarbeiten, die unter der Leitung von Amir Temur durchgeführt wurden, dauerten 24 Jahre.  Der Bau wurde einige Monate vor dem Tod des großen Eroberers abgeschlossen.  Der Ak-Saray-Palast bestand aus einer großen Anzahl von Gebäuden, darunter mehrere Innenhöfe, um die herum Viertel und Räume für die öffentliche Nutzung standen.  Gebäudefassaden waren mit farbigen Fliesen bedeckt, Räume mit goldenem Saphir geschmückt.  Es gab ein schönes Schwimmbad auf dem Dach des Palastes.

 In der Architektur des Gebäudes wurden viele verschiedene Stile und Farben verwendet.  Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass der Bau des großen Palastes von Meistern aus verschiedenen Teilen Asiens erbaut wurde.  Kunstmotive verschiedener Menschen schaffen einen malerischen Blick auf Ak-Saray.

 In der Zeit der Temuriden war der Ak-Saray-Palast der größte in Zentralasien.  Heute können wir nur zwei majestätische Pylone sehen.  Zusammen mit anderen Denkmälern von Schachrisabz gehört Ak-Saray zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Other sights of Schachrisabs
 

Usbekistan Tour Pakete