Covid 19 Coronavirus
Tours To Uzbekistan

Siab Basar

Der Siab-Basar ist einer der ältesten Basare in Samarkand und befindet sich zwischen der Moschee von Bibi Khanum und dem Shokhi Zinda-Komplex, nicht weit vom Registan entfernt.  Seit der Antike war es das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens für die Bürger, es gab Kauf - Verkauf, nationale Feste, aber heute trifft der Siab-Basar Kunden mit einer Fülle von Obst und Gemüse, Melonen und Getreide.



 Sie können den Basar bei jedem Wetter besuchen, da er sich in überdachten Pavillons befindet.  Säcke mit Walnüssen, Salzgruben mit Aprikosen, Rosinen, getrockneten Aprikosen, süßen Erdnüssen, Parvarda - östliche Süße, Kazinaki verschiedener Art ziehen süße Liebhaber an.  Hier können Sie auch viele Arten sehen: Pfeffer und Safran, Zira und Kreuzkümmel, Muskatnuss und Kardamom, Berberitze und Sesam.  Und natürlich können Sie im Teehaus des Siab-Basars usbekische Nationalgerichte probieren: Samarkand-Schaschlik aus Lammleber, Samsa, Palov, Lagman, Shurpa. Die meisten Gerichte werden am offenen Feuer gekocht, stillen Ihren Durst und genießen einen frisch gebrühten grünen Tee.  Samarkand ist bekannt für sein Brot.  Besonders lecker und duftend ist in Öfen gebackenes Brot (Tandyr).  Es gibt verschiedene Muster und Ornamente in Samarkand Brot.  Dieses Brot kann als Andenken an Samarkand gekauft werden, da es seine Geschmackseigenschaften und seinen Appetit nicht verliert.


Other sights of Samarkand
 

Usbekistan Tour Pakete