Covid 19 Coronavirus
Tours To Uzbekistan

Sultan-Saodat Ensemble

  Sultan-Saodat (Herrschaft von Seyid) ist ein Kult-Gedenkkomplex, der in den XII-XVII Jahrhunderten erbaut wurde.  Das Ensemble besteht aus mehreren religiösen Gebäuden: Moscheen, Mausoleen, Khanaka.  Der architektonische Komplex besteht aus 143 Gebäuden.


  Das erste Grab wurde am nördlichen Rand des Komplexes errichtet.  Es bezieht sich auf das XI Jahrhundert.  Hier liegt der Körper von Hasan al Emir.  Das Portal des Gebäudes ist mit einer riesigen Kuppel von 15 Metern gekrönt.  Es ist der höchste Teil des Ensembles.  Im Gegensatz zum ersten Ensemble ist das Innere des zweiten Ensembles viel einfacher, die Wände sind glatt.  Im XIV. Jahrhundert sieht die Hauptfassade des Portals ganz anders aus: Das alte Mauerwerk wird durch neue polierte Ziegel ersetzt.  Die anfängliche Ansicht des Moscheenbogens ist unbekannt, da er sehr oft rekonstruiert wurde.  Heute ist das Familiengrab von Termez Seyyid ein Paar Mausoleen, die wiederum ein Prototyp für das Ensemble Sultan Saodat waren.  Im XV. Jahrhundert wurden zwei neue Mausoleen an der Fassade zweier Gräber angebracht.
  Dank der ungewöhnlichen Dekoration und der beeindruckenden Größe ist die Zusammensetzung der Mausoleen ein wunderbares architektonisches Design.  Heute werden die Restaurierungsarbeiten auf dem Gebiet des Sultan-Saodat-Komplexes durchgeführt.  Obwohl das prächtige Ensemble in verschiedenen Stilen erbaut wurde, unterscheidet es sich von anderen Mausoleen durch seine Struktur und Dekoration.

Other sights of Termez
 

Usbekistan Tour Pakete