Tours To Uzbekistan

Abdulaziz Khan Madrassah

Abdulaziz Khan Madrassah ist Teil des architektonischen Ensembles der Ulugbek Madrassah, jedoch viel größer und schöner.  Das Portal der Madrassah ist mit reichen Mustern verziert, in deren Dekoration gelbe Farbe verwendet wurde.  Während des Baus des Gebäudes wurden auch verschiedene Technologien eingesetzt: geschnitzte Fliesen und Mosaike, Relief Majolika, geschnitzter Marmor, Vergoldung.


 An den Wänden hängen Bilder des chinesischen Drachen und des Glücksvogels Semurg. Hier können Sie auch Gedichte berühmter Dichter lesen.  Madrassah hat zwei Moscheen - Winter und Sommer, die Wand- und Deckendekoration ist äußerst luxuriös.  1988 wurde eine Museumsausstellung gebaut, in der Derwischstäbe, geschnitzte Türen, Kisten und mehr präsentiert wurden.
  In den XV-XVIII Jahrhunderten gedieh die Ära der Holzschnitzer in Zentralasien.  Es gibt eine Kunstschnitzerei in der Dekoration von Moscheen, Madrassahs, Grabsteinen, Toren usw. Es ist bekannt, dass Ulugbek nicht nur ein berühmter Herrscher war, sondern auch der große Gelehrte und Förderer der Wissenschaften.  Seine erste Madrassah wurde 1417 in Buchara gebaut.  Abdulaziz Khan Madrassah war sein letztes monumentales Gebäude in der Hauptstadt des Buchara Khanats.

Other sights of Buchara
 

Usbekistan Tour Pakete