Tours To Uzbekistan

Basar Chorsu

 Der Basar Chorsu (offiziell "Eski Juva", was "alter Turm" bedeutet) ist einer der größten und ältesten Basare in Zentralasien. Er befindet sich unter sieben riesigen Kuppeln, die mit farbig glasierten Keramikfliesen bedeckt sind. Es gibt die Pavillons im Basar.  Unabhängig von der Jahreszeit sind Ihre Augen von der Fülle und Vielfalt der Waren abhängig. Schon in der Antike kamen Menschen aus der ganzen Stadt (Kaufleute, Händler und normale Bürger) hierher, um nicht nur zu kaufen oder etwas verkaufen, aber um Neuigkeiten zu erfahren, gab es auch Theateraufführungen mit Sängern - Hafiz, Clowns, Seiltänzer, Weise und auch Hahnenkämpfe.



Hier können Sie echte usbekische Palov-, Schaschlik- und andere Nationalgerichte probieren.  Es gibt viele schöne Äpfel und Honigbirnen, Trauben, duftende Pfirsiche, Granate, ungewöhnlich große Wassermelonen und Melonen wie Berggipfel.  Würziger Duft lockt Sie an, an dem Sie nicht vorbeikommen können.  Es gibt schwarzen und roten Pfeffer, Muskatnuss und Kardamom, Kreuzkümmel und Zira.  Der Orient-Basar Chorsu ist voller getrockneter Früchte und Nüsse: getrocknete Aprikosen und Rosinen, Erdnüsse und Walnüsse, Pistazien und Mandeln ziehen die Kunden an.

 

  Handwerksreihen befinden sich in einem anderen Pavillon, es gibt handgemachte Souvenirs, Schmuck, bestickte Suzane, nationale Messer - Pichok, Körbe und ziselierte Tabletts, nationale Musikinstrumente.  All diese Touristen kaufen als Souvenirs Usbekistans.  In einem anderen Pavillon gibt es Teppiche unterschiedlicher Größe und Form, auch Teppiche aus Samarkand, Buchara und Chiwa.  Der Taschkent-Basar Chorsu ist der Ort, an dem Sie in die Welt der orientalischen Geschichte eintauchen und die Atmosphäre spüren können.  Es öffnet immer gastfreundlich seine Türen für Bewohner und Gäste des Landes.




Other sights of Taschkent
 

Usbekistan Tour Pakete